Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln bestimmt unseren Alltag bei Hanfgefühl. Wie das im Detail geschieht, erfährst Du beim Lesen nachfolgender Zeilen. Nutze die Gelegenheit und informiere Dich jetzt über unseren Einsatz für unserer Erde.

Nachhaltigkeit: Von der Hanfernte am Feld bis zum Versand

Wir beziehen Hanf ausschließlich aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern. Hier wächst auf nachhaltig bewirtschafteten Feldern Hanf nach streng kontrollierten EU-Richtlinien. So erhalten wir ein erstklassiges Naturprodukt zur Weiterverarbeitung in unserer modernen Produktionsanlage in Baden-Württemberg.

Vor der Weiterverarbeitung findet eine Qualitätskontrolle nach strengen Vorgaben statt. Dabei bewerten wir den Hanf anhand verschiedener Faktoren wie Boden, Aussaatzeit, Wetter und Anzahl der Sonnenstunden. Um die wertvollen Inhaltsstoffe der Hanfpflanzen aus den Blättern extrahieren zu können, setzen wir auf das umweltschonende CO2-Extraktionsverfahren. Hierfür nutzen wir unsere energieeffiziente Decarboxylierungsanlage. In ihr wird die Biomasse schonend erhitzt und weiter zerkleinert. Durch die schonende Kompression gewinnen wir die natürlichen Inhaltsstoffe des Hanfs.

Das reine Hanfextrakt dient als Grundlage für unsere wohltuenden Hanfgefühl-Produkte, die Du jederzeit in unserem Online Shop kaufen kannst. Bei der Abfüllung und Verpackung handeln wir nach den Richtlinien des Recyclings. Wir füllen in Glas ab und verpacken plastikfrei. Neben der patentierten Extraktionsmethode gibt es weitere, wichtige Punkte, die unsere nachhaltige Arbeitsweise definieren.

Weitere Aspekte nachhaltiger Unternehmensführung:

  • Wir verkaufen unsere Produkte plastikfrei,
  • suchen stets die kürzesten Lieferwege,
  • versenden unsere Ware ausschließlich mit DHL GoGreen,
  • in umweltschonender Verpackung und
  • beteiligen uns an EdenProject-Projekten zur Erhaltung der Umwelt.
Entdecke Dein Hanfgefühl